Inventur-Set  -  Produktmeldung der  Identass GmbH & Co.KG, Gießen
Letzte Aktualisierung dieser Seite: 24.11.2009

Inventurerleichterung
 
Die jährliche Inventur lässt sich mit Block und Bleistift bewältigen – oder auch bequem und effizient per Barcodescanner. Das Inventur-Set von Identass hilft bei der Erfassung der Warenbestände und ist sofort einsatzbereit zum Festpreis erhältlich.

Wann ist endlich wieder Inventur? Die Mitarbeiter können es kaum noch erwarten bis sie endlich die Inventur machen dürfen? Mit einem praktischen Datenerfassungssystem ist das kein Wunder! Ob Soll-Inventur oder Ist-Inventur: Mit der MDE-Lösung von Identass geht die Bestandsaufnahme deutlich schneller. 
Ein preiswertes Inventur-Set, bestehend aus einem betriebsfertig konfigurierten Barcodeterminal mit Zubehör und Dockingstation, sowie der praxiserprobten Software von Identass mit ausführlicher Anleitung und kostenlosem Telefonsupport liefert das Gießener Systemhaus Identass zum Festpreis bereits ab 1.490 Euro zzgl. Mwst.. Das im Preis enthaltene Opticon OPH-1004 ist ein zuverlässiges und robustes Handterminal mit integriertem Leser für eindimensionale Identcodes. Sein leistungsstarker Laserscanner bietet eine schnelle und genaue Erfassung des Barcodes und ist sofort wieder für den nächsten Scan bereit. Auch Barcodes mit einen niedrigen Kontrast oder hoher Auflösung werden schnell und sicher erkannt. 
 
Die Bedienung ist ganz einfach! Lagerplatz und Artikelnummer einscannen, Menge eingeben und fertig. Die Software hilft Doppelerfassungen zu vermeiden, prüft die eingegebene Menge auf Plausibilität und warnt bei größeren Abweichungen vom Sollbestand. Die erfassten Datensätze werden im Terminal gespeichert, so dass blättern, korrigieren und löschen auch mobil möglich ist. Sobald das Terminal in die Dockingstation gestellt wird, werden die Daten an den PC im ASCII Format übertragen. Weitere standardisierte Schnittstellen zu verschiedenen Datenbank- und ERP-Systemen sind verfügbar. Die preiswerte MDE-Lösung ist einsetzbar bei Stichtagsinventur, Permanenter Inventur, Verlegter Inventur und Stichprobeninventur.
Bei besonderen Anforderungen sind natürlich auch individuelle Lösungen – wie beispielsweise extrem robuste Industrie-Terminals, Image-Scanner, RFID-Leser, Datenfunkkommunikation oder ERP-Anbindung bis hin zu SAP – möglich. Eine eigene Entwicklungsabteilung realisiert selbst umfangreiche Anpassungen und sorgt für eine exakte Integration des MDE-Systems in die Geschäftsprozesse. 
  
Als Systemintegrator mit namhaften Hardware- und hoch spezialisierten Softwarepartnern empfiehlt sich Identass als kompetenter Generalunternehmer auch für komplexere Auto-ID-Lösungen in Industrie, Handel, Logistik und Dienstleistung. Geschäftsführer Mark Schäfer: „Wir können standardisierte Softwarebausteine individuell den Geschäftsprozessen unserer Kunden anpassen und damit zuverlässige Auto-ID-Lösungen schaffen, die die Stärken einer Standardsoftware mit denen der Individuallösung vereinen. Dazu liefern wir optimal konfigurierte Hardwarekomponenten und runden das Lösungspaket mit umfassenden Dienstleistungen wie herstellerunabhängige Beratung, Pflichtenhefterstellung, Installation, Inbetriebnahme, Einweisung, technischem Support, Service und Wartung ab.“

Weitere Informationen erhalten Interessenten von
Identass GmbH & Co.KG
D-35394 Gießen  -  Netanyastraße 5  -  Telefon: +49 (0)6 41 – 49 55 10  -   Fax:  49 55 123 
eMail info@identass.de   -   Web : www.identass.de  

Anmerkung für die Redaktion:
Die folgenden (eingebundenen) Bilder sind stark verkleinerte und komprimierte Vorschaubilder!
Zur Weiterverarbeitung geeignete JPEG-Dateien dieser Bilder (mit ca. 300 dpi Auflösung) können
durch
anklicken der Vorschaubilder in den Browser geladen und als große Bitmap-Datei gespeichert, oder
durch
anklicken mit der rechten Maustaste und  Ziel speichern unter ... als JPEG-Datei gespeichert werden.
  
  

- Bild 01a    - Bild 01b   - Bild 01c
MDE-Lösung erleichtert die lästigen Inventurzählungen
Das Inventur-Set von Identass hilft bei der Erfassung der Warenbestände und ist sofort einsatzbereit zum Festpreis bereits ab 1.490 Euro zzgl. Mwst.. Das im Preis enthaltene Opticon OPH-1004 ist ein zuverlässiges und robustes Handterminal mit integriertem Leser für eindimensionale Identcodes.
 

- Bild 02a   - Bild 02b   - Bild 02c   
Schluss mit lästigen Zähllisten
Ein preiswertes Inventur-Set, bestehend aus einem betriebsfertig konfigurierten Barcodeterminal Opticon OPH-1004 mit Zubehör und Dockingstation, sowie der praxiserprobten Software von Identass mit ausführlicher Anleitung und kostenlosem Telefonsupport liefert Identass zum Festpreis von 1.490 Euro zzgl. Mwst.. 
 

- Bild 03a   - Bild 03b  - Bild 03c 
Auch Handterminals für besondere Anforderungen
Bei besonderen Anforderungen sind natürlich auch individuelle Lösungen – wie beispielsweise extrem robuste Industrie-Terminals oder besonders ergonomische Handschmeichler wie das Casio DT-X7, oder Geräte mit Image-Scanner, RFID-Leser, Datenfunkkommunikation oder ERP-Anbindung bis hin zu SAP – möglich. 

<< zurück zur Übersicht