Pressemitteilung der  GOD Barcode Marketing mbH, Lobbach
Letzte Aktualisierung dieser Seite: 12.02.2010

LogiMAT 2010:  Halle 3,   Stand 520
EuroCIS  2010:  Halle 14, Stand 14F81

Auftritt mit starken Partnern 

Auf der diesjährigen Fachmesse LogiMAT präsentiert das Systemhaus GOD Barcode Marketing mbH gemeinsam mit den Partnern Carema, Avery Dennison und AIS innovative Lösungen für die Bereiche Handel, Logistik, Industrie und Dienstleistung.
  
Mit Avery Dennison wird die gemeinsam entwickelte Komplettlösung „Mobiles Store-Management“ vorgestellt. Mit Hilfe dieser Lösung können Mitarbeiter direkt in den Verkaufsräumen mit nur einem handlichen Gerät die Neuauszeichnung und Preisreduzierung der Waren vornehmen, Bestellungen bearbeiten und sogar Inventurarbeiten durchführen. 
Speziell auf der LogiMAT werden mit der Carema GmbH und der AIS GmbH interessante Lösungen rund um das Thema Sendungsverfolgung und Servicesteuerung präsentiert und Möglichkeiten zur Abwicklung komplexer Logistik- und Serviceprozesse aufgezeigt. 
Neu ist in diesem Jahr auch die „RFID Slap & Ship“–Lösung. Hinter diesem Begriff verbirgt sich eine preiswerte Standalone-Installation für einfache RFID Anwendungen. Sie ist bereits bei geringen Warenmengen wirtschaftlich anwendbar und ermöglicht, ohne Umstrukturierung der bisherigen Barcode-Organisation, einen einfachen und effizienten Einstieg in die RFID-Kennzeichnung. 
Ebenfalls zum ersten Mal auf einer Messe wird das Q-TRACE-System vorgestellt. Es ist ein modular aufgebautes Lesesystem zur zeitgleichen Erfassung multipler Barcodedaten (z.B. auf SMD-Spulen oder Kartonagen), die dann mit Daten aus einem ERP-System abgeglichen werden können. Dadurch ist neben Auftragsvalidierung am Wareneingang auch die gesamte Rückverfolgbarkeit qualitätsbestimmender Komponenten möglich.
Die Systemlösung „Mobiles Store-Management“ wird zeitgleich auch auf der EuroCIS in Düsseldorf vorgestellt.

Weitere Informationen erhalten Interessenten von
GOD Barcode Marketing mbH
D-74931 Lobbach  -  Neurott 18  -  Telefon: +49 (0) 62 26 – 95 05 .0  -   Fax:  95 05 40 
eMail post@godbm.de   -   Web:  www.godbm.de 

Anmerkung für die Redaktion:
Die folgenden (eingebundenen) Bilder sind stark verkleinerte und komprimierte Vorschaubilder!
Zur Weiterverarbeitung geeignete JPEG-Dateien dieser Bilder (mit ca. 300 dpi Auflösung) können
durch
anklicken der Vorschaubilder in den Browser geladen und als große Bitmap-Datei gespeichert, oder
durch
anklicken mit der rechten Maustaste und  Ziel speichern unter ... als JPEG-Datei gespeichert werden.
  
  

- Bild 01         - Bild 02
Modular aufgebautes Lesesystem Q-Trace                  Mobiles Store-Management

- Bild 03
Lösungen rund um das Thema Sendungsverfolgung und Servicesteuerung 

<< zurück zur Übersicht