Casio IT-9000 - Produktinformation  der  CASIO Europe GmbH, Norderstedt
Letzte Aktualisierung dieser Seite: 17.06.2016

Multifunktionsterminal für Lieferservice und Ticketing
 
Das neue Modell des bewährten Mobilcomputers CASIO IT-9000 mit integriertem Belegdrucker, RFID/NFC, GPS, 2D-Imagescanner, Digitalkamera und Magnetkartenleser bietet alles, was man zur mobilen Datenerfassung und Belegerstellung benötigt. Das robuste Multifunktionsterminal ist ideal als mobile Kasse in Lieferlogistik und Verkaufsaußendienst, für den Ticketverkauf bei Veranstaltungen bzw. auf Parkplätzen und für den Einsatz bei Bahn und Verkehrsbetrieben geeignet. 

Die aktuelle Version des seit drei Gerätegenerationen bewährten Handhelds CASIO IT-9000 verfügt über mehr Rechenleistung, wurde in vielen Details optimiert und arbeitet mit aktuellen Betriebssystemen von Microsoft®. Die Erfahrungen aus mehr als 40.000 verkauften Geräten haben zu einem ausgereiften Multifunktionsterminal geführt. Es wird im internationalen Einsatz bei Lieferdiensten und Serviceorganisationen, sowie in den Bereichen Ticketing von Staatsbahnen und regionalen Verkehrsbetrieben, Veranstaltungen und Parkraumbewirtschaftung genutzt. 
Es deckt alle Aufgaben im Bereich der mobilen Datenerfassung und Belegerstellung bis hin zur Online-Zahlungsabwicklung perfekt ab. Integrierte SAM-Slots (Secure Access Module) ermöglichen sicheren Manipulationsschutz, so dass die neuen gesetzlichen Anforderungen an mobile Kassensysteme realisiert werden können.
Von der Mitarbeiter-Authentifizierung via NFC-Smart-Card über die RFID-Funktionalität und den CMOS-Imager für alle gängigen Identcodes, sowie einen Magnetkartenleser zur Kundendatenerfassung, einer Digitalkamera zur Fotodokumentation und GPS zur Positionsbestimmung: Alles ist integriert. Nach der Datenverarbeitung mit Kommunikation im WLAN oder im Mobilfunknetz lassen sich Belege und Tickets direkt ausdrucken.

Das Druckwerk und das Papierfach des CASIO IT-9000 sind nahtlos ins Handheld-Gehäuse integriert und gut gegen äußere Einflüsse wie Stöße, Staub und Regen geschützt. Der Drucker arbeitet sehr schnell und weist einige Besonderheiten auf, die den Beleg- oder Etikettendruck perfektionieren und die Handhabung im mobilen Betrieb angenehm erleichtern. So wird beispielsweise das 80 mm breite Thermopapier bidirektional transportiert, was zu erheblich kürzeren Druckzeiten, besserer Druckqualität und niedrigerem Papierverbrauch führt. Das Gerät kann eine bis zu 44 mm dicke Papierrolle verarbeiten, die so platziert ist, dass das Papier beim Druck stets perfekt liegt. Nach dem Druck lässt sich der Beleg über eine Abreißkante sauber abtrennen. Ein im Drucker integrierter Blockcodeleser dient zur Erkennung der Papierposition und kann zur Kontrolle der Anzahl gedruckter Belege genutzt werden.

Im Bereich Ticketing kann das Multifunktionsterminal zusammen mit einen PIN-Pad eingesetzt werden, so dass mit den Geräten beispielsweise per girocard (ec-Karte) sofort bezahlt werden kann. Zur sicheren Transaktionsabwicklung kann das PIN-Pad die verschlüsselten Zahlungsdaten über das CASIO IT-9000 via UMTS an die Autorisierungssysteme der Kreditwirtschaft senden. Die erfolgreiche Zahlung kann am PIN-Pad bestätigt und über den ausgedruckten Beleg quittiert werden.
Ordnungsdienste können beispielsweise per GPS die Position eines Parkvergehens dokumentieren und mit der Digitalkamera fotografieren. Das „Knöllchen“ erzeugt der Belegdrucker sofort. Im Bereich der Müllentsorgung und der GWS-Versorgungsdienste lassen sich Verbrauchswerte mobil erfassen und per Ausdruck belegen. Beim Einsatz in Serviceorganisationen können Berichte vor Ort gedruckt und Zahlungen per Beleg quittiert werden. Eventuelle Ersatzteilbestellungen lassen sich sofort via 3G WWAN absetzen. 

Das CASIO IT-9000 ist spritzwasser- und staubgeschützt (IP54) und arbeitet noch bei minus 20 Grad Celsius. Stürze aus 1,5 Meter Höhe übersteht das Terminal unbeschadet. Der starke Li-Ionen-Akku und das Powermanagement des IT-9000 erlauben Betriebszeiten von etwa 12 Stunden. 
Das Gerrät ist mit einem Marvell® PXA 320 Prozessor (806 MHz) ausgestattet und verfügt über reichlich Speicher. Die Handheld-Betriebssysteme Microsoft® Windows® Embedded CE 6.0 oder Handheld 6.5 erlauben einfachste Integration in vorhandene Anwendungen und Standardlösungen. 
Die Kombination aus leistungsfähiger Hardware und bewährtem Betriebssystem bietet viele Jahre Investitionssicherheit und ist offen für vielfältige Anwendungen.

Mehr Informationen zu Casio-Produkten erhalten Interessenten von
CASIO Europe GmbH    -   Mobile Industrial Solutions
D-22848 Norderstedt   -   Casio Platz 1   -   Telefon: 040-52865.407   -   Fax: 040-52865.424
www.casio-b2b.com   -   e-Mail: solutions@casio.de
  

Anmerkung für die Redaktion:
Die folgenden (eingebundenen) Bilder sind stark verkleinerte und komprimierte Vorschaubilder!
Zur Weiterverarbeitung geeignete JPEG-Dateien dieser Bilder (mit ca. 300 dpi Auflösung) können
durch
anklicken der Vorschaubilder in den Browser geladen und als große Bitmap-Datei gespeichert, oder
durch
anklicken mit der rechten Maustaste und  Ziel speichern unter ... als JPEG-Datei gespeichert werden.
  

-Bild_01a   -Bild_01b   
Ausgezeichnete Technik: Multifunktionsterminal CASIO IT-9000
Das Vorgängermodell mit baugleichem Gehäuse wurde 2013 mit dem iF product design award ausgezeichnet. Das formschöne Gerät bietet mit integriertem High-Speed-Drucker, 2D-Imager, Digitalkamera und UMTS alles, was man zur mobilen Datenerfassung und Belegerstellung benötigt.

-Bild_02a   -Bild_02b   
Mobile Kasse am POS: Fit für die Zukunft
Das robuste Multifunktionsterminal Casio IT-9000 eignet sich ideal als mobile Kasse mit Belegdrucker in der Lieferlogistik. Integrierte SAM-Slots (Secure Access Module) ermöglichen sicheren Manipulationsschutz, so dass die neuen, ab 2017 geltenden gesetzlichen Anforderungen an mobile Kassensysteme realisiert werden können.

-Bild_03a   -Bild_03b  -Bild_03c  
Mobile Belegerstellung in Lieferlogistik und Außendienst
Das robuste Multifunktionsterminal Casio IT-9000 eignet sich ideal als mobiler POS im Verkaufsaußendienst, bei Messen, Märkten und im Liefer- bzw. Abholservice. 
Integrierte SAM-Slots (Secure Access Module) ermöglichen sicheren Manipulationsschutz, so dass die neuen, ab 2017 geltenden gesetzlichen Anforderungen an mobile Kassensysteme realisiert werden können.

-Bild_04a   -Bild_04b 
CASIO IT-9000 plus CCV PINpad: Direkt online bezahlen

Über das an das Multifunktionsterminal angebundene PINpad kann u.a. per girocard sofort bezahlt werden. Zur sicheren Transaktionsabwicklung sendet das PINpad die verschlüsselten Zahlungsdaten über das Casio IT-9000 via UMTS an die Autorisierungssysteme der Kreditwirtschaft. Die erfolgreiche Zahlung wird am PIN-Pad bestätigt und über den ausgedruckten Beleg quittiert.

-Bild_05a   -Bild_05b 
CASIO IT-9000 plus CCV PINpad: Direkt online bezahlen

Über das an das Multifunktionsterminal angebundene PINpad kann u.a. per girocard sofort bezahlt werden. Zur sicheren Transaktionsabwicklung sendet das PINpad die verschlüsselten Zahlungsdaten über das Casio IT-9000 via UMTS an die Autorisierungssysteme der Kreditwirtschaft. Die erfolgreiche Zahlung wird am PIN-Pad bestätigt und über den ausgedruckten Beleg quittiert.

<< zurück zur Übersicht