Produktinformation  der  CASIO Europe GmbH, Norderstedt
Letzte Aktualisierung dieser Seite: 17.02.2009

Top Produkt Handel 2009
   
Der Handscanner DT-X7 von CASIO überzeugt mit innovativen Lösungen für effizientes Arbeiten.

Der Handscanner von Casio optimiert die Prozesse der mobilen Datenerfassung und sorgt in verschiedenen Netzwerkumgebungen für deutliche Leistungssteigerung. Jetzt wurde der Gewinner des „iF product design award 2008“ auch vom Wirtschaftsmagazin Handelsjournal ausgezeichnet.
Die erstmals vergebene Bestnote „Top Produkt Handel 2009“ nahm Casio für den DT-X7 in der Kategorie Wirtschaftlichkeit entgegen. Der Award soll ab sofort Produkte aus der Zulieferindustrie sowie dem Dienstleister- und Austatterumfeld des Handels küren. Bereits 2008 zeichnete das Internationale Forum Design in Hannover das Erfolgsprodukt mit dem „iF product design award 2008“, dem weltweit bedeutendsten Preis für außergewöhnlich gutes Industriedesign, in den Bereichen Design, Funktionalität, Qualität und Preis aus.

Mit dem Handterminal DT-X7 hat CASIO ein Produkt entwickelt, das flexibel einsetzbar ist. Durch Beachtung der Prinzipien des Universal Designs und ISO 13407 wurde Wert auf die leichte Bedienbarkeit gelegt. „Dank ergonomischer S-Form und der komfortablen Größe der Bedienungselemente lässt sich das Gerät bequem und ohne körperliche Anstrengungen nutzen“, erklärt Jörg Hollerith, Sales Support bei CASIO Europe, die Vorzüge des DT-X7. 
Der Handscanner arbeitet mit dem Windows CE 5.0 Betriebssystem und verfügt über diverse Schnittstellen und individuellen Anbindungsmöglichkeiten. Mit dem Wireless LAN-Modul und Bluetooth kann der Anwender in vielfältigen Arbeitsbereichen drahtlos kommunizieren. Ob im Handel, in der Industrie oder der Marktforschung – Datenerfassungsprozesse werden durch den schnellen und leistungsfähigen Scanner effizient und zuverlässig unterstützt.
Diese Vorteile schätzt auch Philipp Truttmann, Finanzvorstand des Textilunternehmens COMPANYS AG. „Ausschlag für die Wahl des DT-X7 gaben die Programmierbarkeit, das Gewicht, die Betriebsdauer sowie die ergonomischen Aspekte“, begründet er seine Entscheidung für das Handterminal. Ein weiterer Vorteil in Bezug auf den Nutzungskomfort ist die original Casio LCD-Technologie. Das Display ermöglicht hoche Bildqualität und scharfe Kontraste. Auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen kann dank des großen Displays mit Hintergrundbeleuchtung eine bestmögliche Lesbarkeit gewährleistet werden.
Casio Produkte zeichnen sich neben technischer Raffinesse durch Zuverlässigkeit und Langlebigkeit aus. Der DT-X7 bietet mit seinem durablen Kunststoffgehäuse Schutz vor Spritzwasser, Staub und Schlag-Einwirkungen und trotzt so auch den Widerständen eines rauen Arbeitsumfeldes. Selbst Temperaturen bis zu 50 °C können dem Gerät nichts anhaben. 
Durch die Einbeziehung ausgewählter Anwender in den Designprozess wurde sichergestellt, dass das Produkt auf die Erfordernisse der Benutzer ausgerichtet ist. Neben technischen Tools sind die innovative Form und das geringe Gewicht stets charakteristisch für die Produkte von Casio und diese Merkmale wurden konsequent in den Bereich der mobilen Datenerfassung übertragen. „Die ergonomische Form und ein Gesamtgewicht von 145 g zeichnet den DT-X7 aus“, so Thomas Uppenkamp, Sales Manager MIS bei CASIO Europe.

Mehr Informationen zu Casio-Produkten erhalten Interessenten von
CASIO Europe GmbH    -   Mobile Industrial Solutions
D-22848 Norderstedt   -   Casio-Platz 1   -   Telefon: 040-52865.407   -   Fax: 040-52865.424
www.casio-b2b.com    -   e-Mail: solutions@casio.de
  

Anmerkung für die Redaktion:
Die folgenden (eingebundenen) Bilder sind stark verkleinerte und komprimierte Vorschaubilder!
Zur Weiterverarbeitung geeignete JPEG-Dateien dieser Bilder (mit ca. 300 dpi Auflösung) können
durch
anklicken der Vorschaubilder in den Browser geladen und als große Bitmap-Datei gespeichert, oder
durch
anklicken mit der rechten Maustaste und  Ziel speichern unter ... als JPEG-Datei gespeichert werden.
  

-Bild_01a_TPH   -Bild_01a   
Ausgezeichnete Technik in ergonomischer Hülle
Das mit dem iF product design award 2008 ausgezeichnete DT-X7 von Casio wirkt sehr elegant; doch es überzeugt vor Allem durch hohen Bedienkomfort gepaart mit aktueller Technik, einen schnellen Barcodescanner und Kommunikation via IrDA, Bluetooth® oder WLAN.
 

-Bild_02a  -Bild_02b 
Ergonomisch, robust und praxisgerecht 
Mit nur 145 Gramm Gewicht und seinem ergonomisch geformten, leicht geschwungenen schlanken Gehäuse lässt sich mit dem DT-X7 ermüdungsfrei arbeiten.

 -Bild_03a  -Bild_03b  -Bild_03c  
Scannerterminal für den Handel
Die ergonomisch angeordneten Scanner- und Eingabetasten fördern die Einhandbedienung und der abgewinkelte Scannerkopf verhindert Verkrampfungen und Ermüdungen der Hand. 

-Bild_04a   -Bild_04b  -Bild_04c   -Bild_04d 
Scannerterminal für den Point of Sale
Das DT-X7 ist mit einem Hochgeschwindigkeits-Laserscanner ausgestattet, der in Verbindung mit optimierten Dekodier-Algorithmen für alle gängigen Barcodes hervorragende Leseraten – sogar bei beschädigten und verblassten Etiketten – erreicht. 

-Bild_05a   -Bild_05b  -Bild_05c 
Auch für Dienstleistung und Lagerlogistik bestens geeignet
Das Casio DT-X7 ist sehr robust. Es übersteht Stürze aus einem Meter Höhe auf Betonboden und verfügt über die Geräteschutzklasse IP54.

<< zurück zur Übersicht