Casio DT-X7 - Produktinformation - CASIO Europe GmbH, Norderstedt
Letzte Aktualisierung dieser Seite: 17.11.2009

High Speed Scanner für alle Identcodes
   
Der ultraleichte Handscanner DT-X7 von CASIO ist nun auch mit CMOS Imager lieferbar. Er liest damit schnell und sicher ein- und zweidimensionale Identcodes wie beispielsweise den DataMatrix- oder QR-Code.

Die inneren Werte des mit dem „iF product design award 2008“ ausgezeichneten und mit der Bestnote „Top Produkt Handel 2009“ prämierten Handscanners DT-X7 wurden vom japanischen Herstellers Casio auf hohem Niveau erweitert. Neben der bewährten Version mit Laserscanner ist nun eine Modellreihe mit integriertem CMOS Imager lieferbar.

„Scannen ist die Hauptaufgabe dieses äußerst ergonomischen Handterminals“, erklärt Thomas Uppenkamp, Leiter des Bereichs Mobile Industrial Solutions bei der CASIO Europe GmbH, Norderstedt und führt weiter aus: „Das DT-X7 wurde speziell für den Arbeitsalltag im Verkaufsraum und im Lager konzipiert und entspricht mit seinem S-förmig geschwungenen, gut ausbalancierten Gehäuse dem Prinzip des Human centered Design. Es ermöglicht u.a. durch mehrere, symmetrisch angeordnete Scan-Tasten Rechts- wie auch Linkshändern stundenlanges ermüdungsfreies Arbeiten im Einhandbetrieb.“ 
Mit seinem leistungsfähigen Laserscanner erkennt das DT-X7 alle gängigen 1D-Codes. Er arbeitet mit einer Auflösung von 0,15 bis 0,25 mm. Der Leseabstand reicht von 40 bis 410 mm. Der schnelle CMOS Imager ist perfekt für alle komplexen Codes wie etwa DataMatrix, Maxicode oder QR Code geeignet.
Die Scan-Richtung zeigt bei beiden Versionen schräg nach unten und ermöglicht äußerst schnelles, intuitives Scannen. Dabei minimiert das erneute Anvisieren des Identcodes nach einem erfolgreichen Scan sowie die Scan-Bestätigung mittels Vibrationsfunktion die Fehlerwahrscheinlichkeit erheblich und trägt weiter zum entspannten, effizienten Arbeitsablauf bei. Die drei Scannertasten (links, mittig und rechts) erlauben verschiedene Handhaltungen und reduzieren die notwendigen Hand- bzw. Fingerbewegungen auf ein Minimum.
 
Das DT-X7 wurde mit Hilfe von Usability-Untersuchungen entwickelt. Und das spiegelt sich nicht nur in der ansprechenden Optik wider, sondern auch in den kompakten Maßen und im geringen Gewicht von etwa 149 g (inkl. Akku). Das dennoch sehr robuste Handterminal übersteht mit Schutzkappe Stürze aus 1,5 Meter Höhe auf Betonboden und verfügt über die Geräteschutzklasse IP54. Es lässt sich ohne Zusatzmaßnahmen im Temperaturbereich zwischen – 20 und + 50 Grad Celsius benutzen. Das großflächige Farbdisplay mit 240 x 320 Pixel bietet hervorragende Lesbarkeit bei allen Lichtverhältnissen und ist nahtlos in das kompakte Gehäuse eingelassen. Ebenso wie der flache Lithium-Ionen-Akku (1.100 mAh), der bei Bedarf durch einen stärkeren (1.880 mAh) ersetzt werden kann.
 
Das Scannerterminal arbeitet mit Windows® CE® 5.0 und bietet 64 MB Arbeitsspeicher. Das sichert die Verfügbarkeit von vielseitiger, zuverlässiger Standardsoftware und ermöglicht die einfache Programmierung und Implementation spezieller, individualisierter Branchenlösungen. Den Möglichkeiten zur Datenübertragung sind mit IrDA und Bluetooth® sowie WLAN (IEEE 802.11b/g) kaum Grenzen gesetzt.
Ob im Handel, in der Industrie, im Dienstleistungsbereich oder in der Marktforschung – Datenerfassungsprozesse werden durch den schnellen und leistungsfähigen Scanner effizient und zuverlässig unterstützt.

Mehr Informationen zu Casio-Produkten erhalten Interessenten von
CASIO Europe GmbH    -   Mobile Industrial Solutions
D-22848 Norderstedt   -   Casio-Platz 1   -   Telefon: 040-52865.407   -   Fax: 040-52865.424
www.casio-b2b.com    -   e-Mail: solutions@casio.de
  

Anmerkung für die Redaktion:
Die folgenden (eingebundenen) Bilder sind stark verkleinerte und komprimierte Vorschaubilder!
Zur Weiterverarbeitung geeignete JPEG-Dateien dieser Bilder (mit ca. 300 dpi Auflösung) können
durch
anklicken der Vorschaubilder in den Browser geladen und als große Bitmap-Datei gespeichert, oder
durch
anklicken mit der rechten Maustaste und  Ziel speichern unter ... als JPEG-Datei gespeichert werden.
  

-Bild_01a   -Bild_01a   
Feinste Technik in ergonomischer Hülle
Der neue Handscanner DT-X7 von Casio wirkt mit seinem ergonomisch geformten, leicht geschwungenen schlanken Gehäuse sehr elegant; doch er überzeugt vor Allem durch hohen Bedienkomfort gepaart mit feinster Technik, einem schnellen CMOS Imager und Kommunikation via IrDA, Bluetooth® oder WLAN.

-Bild_02 
Ergonomisch, robust und praxisgerecht 
Mit nur 149 Gramm Gewicht lässt sich mit dem DT-X7 ermüdungsfrei arbeiten. Durch mehrere, symmetrisch angeordnete Scan-Tasten erlaubt das ergonomische Handterminal Rechts- wie auch Linkshändern stundenlanges ermüdungsfreies Arbeiten im Einhandbetrieb.

 -Bild_03a  -Bild_03b  -Bild_03c  
Schneller Imagescanner für Verkaufsraum und Lager
Die ergonomisch angeordneten Scan- und Eingabetasten fördern die Einhandbedienung und der abgewinkelte Scannerkopf verhindert Verkrampfungen und Ermüdungen der Hand.

-Bild_04
Auch für Dienstleistung und Lagerlogistik bestens geeignet
Das Casio DT-X7 ist sehr robust. Es übersteht Stürze aus einem Meter Höhe auf Betonboden und verfügt über die Geräteschutzklasse IP54.

<< zurück zur Übersicht