Pressemitteilung  der  CASIO Europe GmbH, Norderstedt
Letzte Aktualisierung dieser Seite: 22.01.2010

CASIO auf der LogiMAT 2010: Halle 3, Stand 312

Handliche Handhelds ...
 
... präsentiert Casio Europe auf der diesjährigen LogiMAT in Stuttgart. Trotz höchster Schutzart IP67 und großer Scanreichweite beim DT-X30, unzerbrechlichem Display beim IT-800, integriertem Drucker beim IT-3100 und vielfältigen innovativen AutoID-Funktionalitäten bleiben Casios Handhelds handlich und ausgesprochen ergonomisch.

Das High Light der Produktneuheiten ist das robuste Business-Handheld IT-800, dessen neu entwickeltes Blanview®- Display rund zehnmal robuster als herkömmliche Displays ist. Aber auch die Funktionalität des High End Gerätes überzeugt: Als erster Industrie-PDA mit Windows® Mobile 6.5, Wireless WAN 3.5G, WLAN und Bluetooth ist das IT-800 uneingeschränkt flexibel. GPS zur Positionsbestimmung, eine Kamera mit Autofokus und Blitz zur schnellen Bilddokumentation sowie ein CMOS-Imager oder Laserscanner für 1D- bzw. 2D-Codes und ein Modul für das Lesen und Schreiben von Smartcards erfüllen alle Anforderungen, die im täglichen Business derzeit denkbar und nützlich sind. 
„State of the Art überlässt Casio nicht gerne dem Wettbewerb“, freut sich Thomas Uppenkamp, Leiter des Bereichs Mobile Industrial Solutions bei der CASIO Europe GmbH, Norderstedt, über die Leistung seiner Kollegen in der japanischen Entwicklungsabteilung. „Unsere Spezialisten haben sich mächtig ins Zeug gelegt und dem neuen IT-800 alles mitgegeben, was der Markt heute erwarten kann. Und es ist äußerst beeindruckend, wenn man sieht, wie eine 500 Gramm schwere Eisenkugel aus 25 cm Höhe auf das Display fällt, ohne Spuren zu hinterlassen.“
 
Das bewährte Industrie-Handheld DT-X30 mit seinem äußerst robusten Gehäuse in Schutzart IP67 glänzt mit einem ähnlich großen Funktionsumfang wie das IT-800. Neu ist jedoch die Version mit integriertem All Range Scanner, der besonders für Lageranwendungen geeignet ist und entsprechende Barcodes von etwa 50 cm bis 15 Meter Entfernung lesen kann. Auch die Tastatur wurde erweitert.
Ebenfalls neu ist das DT-X30 mit integriertem RFID-Modul, welches vom Casio-Partner und RFID-Spezialisten Microsensys für das multifunktionale Handheld entwickelt wurde. Dieses Modul ist für HF-Tags (13,56 MHz) verfügbar. Äußerlich unterscheidet sich das RFID-Handheld kaum vom serienmäßigen DT-X30. Kein klobiger Schreib-/Lesekopf oder eine ausladende Antenne beeinträchtigen die robuste Ergonomie der Standardversion des Gerätes. Nur eine flache, unauffällige Gehäusekappe auf der Rückseite des Handhelds weist auf die innovativen Fähigkeiten hin. Unter der exakt angepassten Schutzkappe befindet sich der neue iID® contactless Lesekopf für HF-Tags. Die Anbringung einer Handschlaufe an der RFID Kappe ist ebenfalls möglich. Vor allem für Anwendungen in Administration, Logistik und Industrie ist dieses neue RFID Modul geeignet.
  
Der neue Handcomputer IT-3100 mit integriertem High-Speed-Drucker, 2D-Image-Scanner und Magnetkartenleser bietet alles, was man zur mobilen Datenerfassung und Belegerstellung benötigt. Das robuste Multifunktionsterminal ist ideal als mobiler POS im Verkaufsaußendienst, für den Ticketverkauf bei Veranstaltungen bzw. auf Parkplätzen und für den Einsatz bei Bahn und Verkehrsbetrieben geeignet. Er macht überall dort eine gute Figur, wo Belege vor Ort gedruckt werden müssen.

Thomas Uppenkamp, Leiter des Bereichs Mobile Industrial Solutions bei der CASIO Europe GmbH in Norderstedt, verweist bei der Präsentation der neuen Geräte gerne auf die namhaften Referenzen, die das jeweilige Vorgängermodell der neuen, in Details verbesserten Handhelds mit großer Zufriedenheit nutzen: „Allein die Deutsche Bahn AG hat über 13.000 Geräte des Typs IT-3000 im Einsatz. Hier werden über einen optionalen SmartCard-Reader elektronische Tickets kontrolliert und Fahrscheine gedruckt. Weitere Staatsbahnen und regionale Verkehrsbetriebe sowie die unterschiedlichsten Verkaufs- und Service-Organisationen gehören zu unseren zufriedenen Kunden.“ 

Mehr Informationen zu Casio-Produkten erhalten Interessenten von
CASIO Europe GmbH    -   Mobile Industrial Solutions
D-22848 Norderstedt   -   Casio-Platz 1   -   Telefon: 040-52865.407   -   Fax: 040-52865.424
www.casio-b2b.com   -   e-Mail: solutions@casio.de
  

Anmerkung für die Redaktion:
Die folgenden (eingebundenen) Bilder sind stark verkleinerte und komprimierte Vorschaubilder!
Zur Weiterverarbeitung geeignete JPEG-Dateien dieser Bilder (mit ca. 300 dpi Auflösung) können
durch
anklicken der Vorschaubilder in den Browser geladen und als große Bitmap-Datei gespeichert, oder
durch
anklicken mit der rechten Maustaste und  Ziel speichern unter ... als JPEG-Datei gespeichert werden.
  

-Bild_01a    -Bild_01b  
Casio IT-800: Innovativer Handcomputer mit bruchfestem Display 
Der neue IT-800 arbeitet mit dem Betriebssystem Windows® Mobile 6.5, wiegt unter 350g und ist ausgestattet mit einem 9,4 cm VGA-Display, das etwa zehnmal robuster ist als herkömmliche Bildschirme.  

-Bild_02  
Casio DT-X30: Innovative Technik in Schutzart IP67
Das DT-X30 übersteht Stürze aus 1,80 Meter auf Beton und entspricht Schutzart IP67, womit es auch unter Wasser in 1 Meter Tiefe betrieben werden könnte. Mit diesem robusten Terminal können Anwender auch unter außerordentlichen Gegebenheiten, sei es nun Dauerregen oder extreme Kälte, uneingeschränkt arbeiten.

-Bild_03   
Casio IT-3100: Multifunktionales Handterminal 
Das kompakte Terminal mit Belegdrucker und optionalem 2D-Imager bzw. Magnetkartenleser erlaubt unter Windows?CE komplexe Anwendungen für Außendienst, Dienstleistung, Verkehrsbetrieb, Logistik und Handel.

<< zurück zur Übersicht